Der Roßdorf Taler   -  DIE GESCHENKIDEE in Rossdorf!

Die Überschüsse aus dem Verkauf des Talers und aus Spenden gehen zu 100% an gemeinnützige Einrichtungen in Roßdorf und Gundernhausen.
Die Höhe der Spenden betrug bis zum 31.12.2018:
2250,-€
________________________________________________________________________________________________________________

Der Roßdorf-Taler hat einen Wert von 10 EUR und ist für 11 EUR in allen Filialen der Banken und Sparkassen in Roßdorf und Gundernhausen erhältlich.
Er wird in über 20 Geschäften, Restaurants, Apotheken und bei Dienstleistern akzeptiert.
Der zusätzliche Euro kommt vollständig einem gemeinnützigen Zweck in unserer Gemeinde zu Gute !

Im Jahr 2018 wurden Spenden an drei Vereine übergeben:

Der GSV Gundernhausen wurde mit 100 EUR unterstützt, dies soll für die Anschaffung von Turnmatten und Gymnastikseilen verwendet werden.

Weiterhin wurde die SKG Abteilung Handball mit 100 EUR unterstützt. Das Geld soll für die Jugendarbeit (Feriencamps, Fahrten zu Bundesligaspielen, Übernachtungsturniere, Beachhandballturnier an der Ostsee in 2019) verwendet werden.

        

Der Verein Pusteblume e.V. erhielt ebenfalls mit 100 EUR . Das Geld soll für die Gartenwerkstatt im Außengelände des Kindergartens verwendet werden.

________________________________________________________________________________________________________________

Der Roßdorf-Taler wurde erfolgreich in Roßdorf undGundernhausen eingeführt. Aus Spendengeldern und dem zusätzlichen 1 EUR, der bei einem Kauf für
einen gemeinnützigen Zweck erhoben wird, können Ausschüttungen vorgenommen werden. So beschloss die Mitgliederversammlung am 20.04.2016,
dass zunächst alle Kindertagesstätten in der Gemeinde Roßdorf und die beiden Jugendfeuerwehren eine Zuwendung von der Interessengemeinschaft Roßdorf
und Gundernhausen e.V. erhalten sollen. Als weitere Begünstigte erhielten im Jahr 2017 auch die Fussballvereine in Rossdorf und Gundernhausen jeweils
eine Spende für ihre Jugendarbeit

__________________________________________________________________________________________

Die Spendenübergaben im Dezember 2017 an die Fussballer in Roßdorf und Gundernhausen für die Jugendarbeit

    

Die ersten Spendenübergaben sind bereits 2016 erfolgt. Anlässlich der Jubiläumsfeier „50 Jahre Kindertagesstätte Abenteuerland“ konnte der Leiterin
der Einrichtung, Frau Waltraud Brändle-Sandkühler ein Scheck in Höhe von 200 EUR überreicht werden. Herzlichen Glückwunsch! Weiterhin überreichte
die Bürgermeisterin jeweils ebenfalls je 200,- € an die Villa Kunterbunt und den Regenbogen-Kindergarten.

   

Die Interessengemeinschaft Roßdorf und Gundernhausen e.V. konnte am Donnerstag, 30.03.2017einen Scheck in Höhe von 200 EUR überreichen,
diesmal an die Leiterin des
Evangelischen Kindergartens, Frau Monika Grothe.
Mit der Spende soll Spielmaterial für die Kindertagesstätte angeschafft werden.

Durch mehrere Spenden konnte die Jugendfeuerwehr Gundernhausen ihre Jugendlichen mit wetterfesten Allzweckjacken ausstatten.
Auch die Spende der Interessengemeinschaft Roßdorf und Gundernhausen e.V. hat dazu beigetragen.


.

Die Interessengemeinschaft Roßdorf und Gundernhausen e.V. konnte am Freitag, 19.05.2017 einen Scheck in Höhe von 200 EUR überreichen.
Dies wurde aus Spendengeldern und den eingenommenen „Spenden-EURO“ beim Verkauf des Roßdorf Talers möglich.
Diesmal ging die Zuwendung an die
AWO Kinderkrippe „Pirateninsel“ im Rahmen der Aktionswoche 2017 zum Thema „Kinderrechte“.

Am Dienstag, 23.05.2017 überreichte Christel Sprössler der Jugendfeuerwehr Roßdorf einen Scheck in Höhe von 250 EUR.
Dies wurde aus Spendengeldern und dem Zusatzerlös beim Verkauf des Roßdorf Talers möglich.

   

HOME